Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2018, 18:30   #17   nach oben
Flauschi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2018
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 9
Der Modellbahnladen hat auch nicht den besten Ruf. Eine Bewertung hab ich gefunden und die ist schlecht. ...

Zitat:
Meine Empfehlung für die ganzen Modelle, (keine Ahnung wieviele es sind)
ab auf den Trödelmarkt Mittwochs oder Samstags an der Vestlandhalle
Klar, Trödelmarkt ist ne Option. War allerdings schon seit Jahren selbst nicht mehr als Kunde auf einem. Zum Schluss waren die nämlich 50% Neuware, 40% Fressstände und nur 10% Trödel.

Zitat:
Wegen das Aufwandes: geht es um ein paar Dutzend Autochens oder um Hunderte, oder gar vierstellige Mengen?
Zitat:
Wie ist die Sammlung gelagert, präsentiert?
Kann man Vitrinen oder Schubladen einfach mal komplett knipsen für eine Übersicht, Quantität und Qualität.
Ich will dir nur unnötige Mühe sparen, wenn du ein eher banales Modell wie den Box 250er mehrfachst abbildest, editierst und hochlädst.
Bei sowas reicht ein Bild.
Es sind eher ein paar Dutzend. Sie stehen in einer Vitrine. Allerdings haben wir sie nach dem Tod meines Vaters etwas mehr platzsparend gestellt, von zwei Vitrienen auf eine. Von daher wird man bei einem Gesamtbild bestimmt nicht so gut sehen können. Aber morgen bin ich eh bei meiner Mutter. Da werd ich mal ein paar Bilder knipsen.
Danke für die Infos & Nachfragen!
Flauschi ist offline   Mit Zitat antworten