Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2017, 01:28   #4   nach oben
MaddyDaddy
Der ungedulige Modellbau
 
Benutzerbild von MaddyDaddy
 
Registriert seit: 01.10.2017
Vorname: Klaus
Ort: Borken im schönen Nordhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zu viele zum zählen
Alter: 52
Beiträge: 65
Zumindest beim DeKaWupptich fände ich moderne Räder und Tieferlegung total daneben.
Die Idee den Innen- und Motorraum noch ein bisschen aufzuhübschen finde ich gut. Das sieht sowieso alles viiiel zu neu aus.
Ich habe gestern so ein Starterset mit 8 verschiedenen Pigmenten, von Bremsstaub über Rost zu Schmuddel, bestellt.

Da ich aber den Junior irgendwie mag, der sieht so knuffig aus, werde ich meine ersten Versuche an dem Lloyd testen.







Macht es Sinn den speckigen Glanz der Karo erstmal mit feiner Stahlwolle zu Leibe zu rücken?
Ich möchte die Optik erreichen die die Kisten so Ende der 70iger/Anfang der 80iger hatten. Also schmuddelig, dezent angerostet und vielleicht mal ne kleine Beule.
Quasi gut abgehangene Gebrauchtwagen mit Rest TÜV.
__________________
Liebe Grüße aus dem Epizentrum der ahlen Worscht vom Klaus

Also wenn das die Lösung sein sollte, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
MaddyDaddy ist offline   Mit Zitat antworten