Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:18

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2017, 15:05   #1   nach oben
Der_Collector
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Immer 1 zu wenig
Beiträge: 93
Welche AutoArt-Modelle sind aus Composite?

Hallo alle zusammen!
Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder zurück und habe gleich eine Frage.
Mittlerweile hat AutoArt ja großenteils die Produktion ihrer neuen Modelle von Die-Cast auf Composite umgestellt bzw. die Palette dahingehend erweitert.
Da ich mich aber nicht mit diesem Material anfreunden kann (Modelle zu leicht, zu teuer, Verarbeitung teilweise schlechter als Die-Cast...), wollte ich von euch Experten wissen, welche AutoArt-Modelle momentan in Plastik hergestellt werden, um nicht zufällig doch noch eins aus diesem Material zu erwischen (z.B. die neue Corvette C7 - Plastik oder nicht?).
Vielleicht kann man in diesem Thread eine Liste aufstellen, die für andere Die-Cast-Fans aufschlussreich wäre.
Danke schonmal für eure Antworten.

Viele Grüße
Der_Collector
Der_Collector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 15:39   #2   nach oben
Cascada
Moderator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.133
Alle Corvetten C7 von AutoArt sind aus Composite - sprich das neue Material und kein DieCast.

Lamborghini Huracan
Aston Martin Vantage
Jaguar F-Type
Mercedes-AMG GT-S
Mercedes G63 6x6
McLaren P1

Weiteres fällt mir aktuell nicht ein.

Geändert von Cascada (18.04.2017 um 16:54 Uhr)
Cascada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 15:45   #3   nach oben
Tanto
Filmauto-Freak
 
Benutzerbild von Tanto
 
Registriert seit: 07.01.2011
Vorname: Christoph
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Beiträge: 751
Mahlzeit!

Mal nach "Composite" gesucht:
http://www.autoartmodels.de/de/catal...80&q=composite

So grundsätzlich (in unterschiedlicher Farbgebung):
  • MERCEDES MAYBACH S-KLASSE S600
  • MERCEDES-BENZ G63 AMG 6x6
  • MERCEDES BENZ AMG GT-S
  • LAMBORGHINI AVENTADOR LP750-4 SV
  • LAMBORGHINI GALLARDO GT3 FL2
  • LAMBORGHINI HURACÁN LP610-4
  • CHEVROLET CORVETTE C7 Z06
  • CHEVROLET CORVETTE C7R
  • JAGUAR F-TYPE R COUPE
  • LOTUS 72E 1973
  • LOTUS 99T HONDA F1
  • LOTUS EXIGE S
  • TOYOTA 2000 GT COUPE 1965
  • NISSAN GT-R NISMO LM 2015
  • PORSCHE 918 SPYDER WEISSACH PACKAGE
  • PEUGEOT 208 T16
  • MCLAREN P1
  • ALFA ROMEO 4C
  • ASTON MARTIN VANTAGE V12
  • BAC MONO
  • RED BULL X2014
__________________
Meine Sammlung in Bildern: movie-chris.modelly.de
Tanto ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tanto für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2017, 18:23   #4   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.969
Zitat:
Verarbeitung teilweise schlechter als Die-Cast..
Das stimmt übrigens nicht
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Faultier für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.04.2017, 18:25   #5   nach oben
Der_Collector
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Immer 1 zu wenig
Beiträge: 93
Hallo!
Danke für die erste Liste.
Der Vantage V12 ist auch aus Plastik?? Ich dachte nur der Vanquish, da der Vantage V12 schon länger auf dem Markt ist.
Verdammt, dabei wollte ich mir den auch noch zulegen...
Und den Exige S habe ich mir gestern erst in der Bucht geschossen. Laut Vk sollte er eig. aus Die-Cast sein, Mist. Da hab ich mir ja doch ein Plastikei ins (Oster)nest gelegt. Na ja, vielleicht belehrt mich das Modell doch eines besseren.

@Faultier: Dann ist das mit der Verarbeitung wohl nur ein landläufiges Vorurteil.

Gruß
Der_Collector

Geändert von Der_Collector (18.04.2017 um 18:31 Uhr)
Der_Collector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 18:42   #6   nach oben
boxer-driver
Aa-Fanatiker
 
Benutzerbild von boxer-driver
 
Registriert seit: 13.04.2011
Vorname: Lorenz
Ort: Ländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 288
Beiträge: 684
Nein, der V12 Vantage und auch der V12 Vantage S, die momentan im Handel verfügbar sind, sind aus Die-Cast!
Edit: Die Rennversionen sind Composite.
__________________
Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

Geändert von boxer-driver (18.04.2017 um 18:50 Uhr)
boxer-driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 18:49   #7   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 17.969
Zitat:
Dann ist das mit der Verarbeitung wohl nur ein landläufiges Vorurteil.
Ich habe hier stehen:

4C, Z06, Vanquish, 3 x P1 , Huracan

alle tadelos verarbeitet

Gilt aber auch für die letzten Diecastler
Porsche & Datsun Wangan, Vantage S


zu leicht und zu teuer sind subjektive Sachen.
Das ist deine Meinung, nur bei der Quali kann ich
es nicht unterschreiben und auch gleichzeitig belegen.

Besonders wenn ich mir den P1 in Matt Crome anschaue,
kann ich mir den ganzen Hass gegen Composite nicht mehr
erklären, aber soll jeder so machen wie er möchte.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 20:34   #8   nach oben
Der_Collector
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Immer 1 zu wenig
Beiträge: 93
Okay, dann bin ich mal auf mein erstes Composite-Modell gespannt. BTW: Der Lotus Exige ist ja im Original m.W. auch aus "Plastik" (GFK), also kann ich das mit meinem Karma in Einklang bringen.
Der_Collector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 23:46   #9   nach oben
MassaFan
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von MassaFan
 
Registriert seit: 05.01.2007
Vorname: Patrick
Ort: Schwäbische Provinz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: lieber nicht zählen...
Beiträge: 1.893
Der AMG GT3 ist auch aus Plastik. Das Gewicht des Autos kommt vom Metalrahmen der im Model verbaut ist. Da ich neulich fünf Modelle des GT3 umbaute konnt ich mir das Model ganz genau ansehen. Die Verarbeitung aussen ist tadellos was mir auffiel war das innenliegende Teile die mit der Karosse verbunden waren nicht sehr sauber gearbeitet waren. Ganz genau meine ich damit die hinten Luftauslässe die beim AA AMG GT3 aus einem extra Teil bestehen.
Zum Umbauen speziel der Karosserie sind die Composite Modelle nicht schön da sie sehr dünn sind und auch leicht verbiegen können bzw. brechen.
Rein zum hinstellen und anschauen finde ich die nicht verkehrt.
MassaFan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MassaFan für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.04.2017, 08:33   #10   nach oben
calibrahannover
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von calibrahannover
 
Registriert seit: 05.07.2015
Vorname: Bastian
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 800
Alter: 31
Beiträge: 176
Ich besitze keines des AutoArt-Modelle aus der Liste.
Bedeutet die Umstellung auf Composite auch, dass man die Türen nicht mehr öffnen kann? Oder bleibt das alles wie gehabt?
calibrahannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 11:46   #11   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 2.763
Alles bleibt gleich bis auf das Material.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 22:51   #12   nach oben
calibrahannover
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von calibrahannover
 
Registriert seit: 05.07.2015
Vorname: Bastian
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 800
Alter: 31
Beiträge: 176
Okay dann werde ich gespannt sein auf die Corvette C7 ... die steht weit oben auf meiner Liste.
calibrahannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 12:46   #13   nach oben
columbo
Modell Messi
 
Benutzerbild von columbo
 
Registriert seit: 05.12.2009
Vorname: Thomas
Ort: Cosmopolita
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2850 = 1:12 > 100 1:18 > 1200 1:43 > 1300 SLOTCARS >250
Beiträge: 416
Mir gefallen die AA Composite überhaupt nicht, und schon gar nicht angesichts der ständigen Preissteigerungen, für mich haben die ein gewisses Plastik Feeling, dünn, leicht. Und AA benutzt schon bei manchen Modellen mehr als genug Plastik (Motor, Details).
__________________
Columbo´s Modelcars Cologne
Don´t take yourself too serious - NOBODY other does it!
columbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 14:12   #14   nach oben
Der_Collector
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2016
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Immer 1 zu wenig
Beiträge: 93
Ich muss den älteren Thread nochmal nach oben pushen, weil ich noch eine Frage habe:
Ist der Maserati Quattroporte auch ein Composite-Modell? In diversen Foren heißt es, er sei aus Die-Cast, aber ich habe auch gelesen, dass dem nicht so ist.

Hier steht Die-Cast: http://www.legacydiecast.com/2015-ma...gts-by-autoart oder http://www.diecastsociety.com/review...troporte-riva/

Hier steht Composite: http://www.mintmodels.com/MasteratiQ...n118Scale.aspx

Was denn nun?

Viele Grüße
Der_Collector
Der_Collector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 14:25   #15   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.473
Der Quattroporte ist ein Diecast-Modell.
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Routemaster für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de