Modelcarforum
Alt 11.01.2018, 15:17   #3001   nach oben
Lexspecialis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2015
Beiträge: 194
Zitat:
Zitat von Zuffenhausen Beitrag anzeigen
Ich fand GT Spirit mal "cool". Jung, dynamisch, erfolgreich. Produziert Modelle, die andere nicht produzieren, ist schnell in de Produktion und Vertrieb. Die Preise passen.

In der heutigen Zeit spricht nichts gegen Preiserhöhungen. Die Frage ist sogar, ob ein Konzern die Preiserhöhungen erklären muss. Durch den Direkt-Vertrieb GT Spirit --> Kunde würde ich es aber erwarten. Dann wäre sicherlich auch ein grundsätzliches Verständnis eher gegeben, als einfach die Preise zu erhöhen.

Zwischenzeitlich finde ich GT Spirit nicht mehr cool. Viele fehlerhafte Modelle, ich muss sie selbst reparieren, auf Reklamationen wird teilweise nur auf mehrmalige Nachfrage reagiert. Preiserhöhung mit gleichzeitiger Reduzierung des Kundenrabatts finde ich auch nicht so dolle. Werde bzw. habe meine Schlüsse für mich daraus gezogen.
Leider kann man die "Servicewüste" in vielen Bereichen der Wirtschaft ausmachen. Ich hätte da eine Liste...

Im Baubereich muss man als geplagter Hausbesitzer bei der Handwerkerschaft fast betteln gehen und was teilweise so abgeliefert wird. Und zu den aufgerufenen Preisen sage ich mal nichts, so ist es eben beim Nachfrageüberhang.

Aber zurück zum Thema.

Bei GTS (und anderen) kenne ich die Gründe nicht. Zu wenig Personal? Alle überlastet? Zu viele Reklamationen? Desinteresse?

Zu Versandhändler A. stand doch kürzlich auch was im S. Dort sind Kunden nicht Könige, Kunden sind Götter. Würde ich so bestätigen, ist aber die absolute Ausnahme.

Vielleicht waren wir von GTS auch verwöhnt? Ich hatte eine direkte Reklamation. Erst hieß es das Modell ist ausverkauft, dann wurde doch noch eins für mich beschafft.
Lexspecialis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 15:17   #3002   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.814
Zitat:
Zitat von Lexspecialis Beitrag anzeigen

Ich persönlich kaufe wie geschrieben gerne mit Aufpreis im Fachhandel, wenn Mängelexemplare dort (natürlich auch mit Lästigkeitswert) einfach(er) retourniert werden können. Für den Händler ist das natürlich teuer und ärgerlich, ich habe aber immer die Hoffnung, dass erhöhte Rückläufer dem Hersteller kund getan werden?

Sollte man meinen.
Allerdings ist die Frage ob man dann auch was dagegen macht.
ck, Kleine Klassiker, Hardy und wie sie alle heißen werden die Modelle ja zu GTS zurückschicken. Selbst wenn die Händler nicht nochmal explizit an GTS herantreten und sich bzgl der Qualität beschweren, sollten sie doch trotzdem irgendwann realisieren, dass was bei der QK falsch läuft wenn Händler und Privatkunden ihre Modelle zurückschicken.

Soweit ich weiß steht hinter GTS die gleiche Firma wie bei OttO. Und bei OttO verhallt jegliche Kritik und Beschwerde bzgl weißer Lackierung auch ungehört. Den Eindruck habe ich zumindest. Also würde ich mir da keine großen Hoffnungen machen das sich an der QK von GTS viel ändern wird.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der eine oder andere Händler einfach keine neuen GTS Modelle mehr ins Programm nimmt, da zu viele Reklamationen kommen.
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 15:51   #3003   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.042
Auch wenn ich kein Würstchenverkäufer bin, gebe ich jetzt mal meinen Senf dazu.

Positiv an Otto/GTS ist oder war ja, dass sie sehr offen und kommunikativ sind/waren.,je nach persönlicher Wahrnehmung. Sowas kannte man ja bist dato in diesem Gewerbe nicht. Ein Mitbestimmungsrecht darf man daraus nicht ableiten. Wenn die Firma Ihre Interessen verlagert kann dass kommuniziert werden, muss aber nicht. Und ob ne Firma über den rechtlichen Rahmen Service bietet, Direktvertrieb macht oder nicht oder die Preise erhöht oder nicht ist auch deren Sache.

Egal was Sie macht es kostet Zeit und Geld. Das wiederum will auch nicht jeder bezahlen. Von daher verstehe ich die ganze Aufregung hier nicht.

Bei mir kommen Mikes antworten auch oft als impulsiv rüber, aber ihm gleich ne Unternehmensberatung und den Gang zum Therapeuten anzubieten halte ich für zu hoch gegriffen, ein Profi hätte (so er Bedarf sähe) dass sicherlich nicht öffentlich gemacht..


Und wenn von GTS kein offizielles Statement kommt, dann bleiben dass alles nur Spekulationen. Also seit mir bitte so lieb und werdet wieder etwas sachlicher. Es geht echt nur um Modellautos
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.01.2018, 16:05   #3004   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.322
Zitat:
Zitat von stefang60 Beitrag anzeigen

Egal was Sie macht es kostet Zeit und Geld. Das wiederum will auch nicht jeder bezahlen. Von daher verstehe ich die ganze Aufregung hier nicht.
Lieber Stefan, dann schau dir doch mal die Seite an:

https://gts-models.com/en/index.php?controller=sav

Dort bietet GT Spirit einen Customer Service an. Und wenn ich schon einen Direktvertrieb anbiete, dann muss ich auch mit dessen ganzen Unannehmlichkeiten leben. Und diese Unannehmlichkeiten verursacht GTS ja selbst. Klar kann ein Modell mal auf dem Versandweg kaputt gehen. Aber fehlende Teile, von innen beschmierte Scheiben usw. hat mit Q-Kontrolle zu tun und mit sonst nichts. Wenn GTS dieses Prozedere zu viel Zeit und Geld kostet, dann muss man seine Modelle ausschließlich über den Fachhändler anbieten. Genau so verhält es sich auch bei der Kommunikation. Wenn ich an Hans und Hänschen verkaufe, dann muss ich auch mit denen kommunizieren. Das ist ein notwendiges Übel und kein Pluspunkt des Anbieters.
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Zuffenhausen für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.01.2018, 17:13   #3005   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.042
Da hast Du recht, sie bieten es ja auch an und machen es... irgendwie halt.

Hier hätte ich auch deutlich andere Vorstellungen davon wie dass was, meinem vernehmen nach, von GTS letztendlich abgeliefert wird. Das gleiche gilt natürlich auf für die QS.

Das Problem auf dass ich damit hinauswollte, ist, dass auch hier jeder, insbesondere der Verkäufer, andere Vorstellungen hat als der "Zahler" aber man letztendlich nichts auf direktem Wege machen kann.

Du hast es ja sehr treffend geschrieben, Du hast Deine Schlüsse draus gezogen

Ich halte es wie Du, auch wenn ich kaum GTS Modelle habe überlege ich mir genau, wo ich die beziehe, falls ich mal eines haben muss. Bei Otto lasse ich z. B. von weiß und silber ganz die Finger, nützt ja nix.
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 22:26   #3006   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.288
In einem Punkt muss man Mike aber zustimmen.

Mach1 haut hier die Aussage raus

Zitat:
Was ich gehört habe wars das mit Rauh Welt, in weit die Modelle doch kommen konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen...
Die sich nun einfach als falsch rausgestellt hat und das hat GTS heute auf FB sogar publiziert.

Ich habe da eh nie dran geglaubt, denn wenn es das mit RWB gewesen wäre, hätte man die Modelle auch nicht mehr bestellen können, geschweige denn wäre die Rotana jüngst in Rosa als J-Edition vorgestellt worden

Und das der Mach1 alles Andere als begeistert von sealed Models ist, ist auch kein Geheimnis.

Und wo gibt sich Mike denn als Sprachrohr aus?
Er arbeitet für Zmodels, das wissen wir, aber nicht als PR-Manager und für die bisherigen Insider-Infos und Photos können wir eig. nur dankbar sein.

Und nun wieder zu den Modellen.

Preis hatten wir schon.
Wenn es zu teuer wird, einfach nicht mehr kaufen

Noch sind sie auch mit 109,- im Fachhandel der Hai im Fischteich, denn Spark und Top Speed sitzen deutlich drüber.

Und das Thema QK.
Vlt. bekommen die Fachhandelshops bessere Modelle , nur meine letzten Modelle von GTS und auch mein Diablo von Samurai (werden ja auch von GTS gemacht) waren zu 99,99 % ok.

100 % ok haste nicht, auch nicht bei MR oder Frontiart.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Faultier für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.01.2018, 10:04   #3007   nach oben
evilmike
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von evilmike
 
Registriert seit: 26.11.2003
Vorname: Mike
Ort: Holzwickede
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: REDUCED TO THE MAX
Beiträge: 8.465
@Carviar

Lass dich bitte von deinen Leuten dahingehend coachen, dir erst nach eingehendem Studium einer Gesamtsituation eine Meinung zu bilden.
Es geht ja beileibe nicht um nur einen einzigen Post des einen und auch anderen bestimmten Nutzers und die wissen das.
Konntest oder wolltest du aber nicht wissen. Woher auch, hast mich ja nicht gefragt, wolltest dich ja nur auf die Schnelle wichtig machen.
Keine gute Eigenwerbung in puncto Recherche und Urteilsvermögen. Wirst du jetzt gefeuert?
Und bevor du dir wieder die Mühe machst irgendein Konstrukt zu erstellen, mach etwas besseres mit deiner Lebenszeit, ich werd es sowieso nicht lesen. Spiel mit deinen Kindern, oder so.

Natürlich läuft hier und da was schief, das ist gar nicht die Frage. In einem Forum wie diesem konzentriert sich das dann, ist ja auch ganz klar.
Es kann sich aber wohl kaum einer vorstellen, wie mich Leute mitunter verfolgen in jeden Bereich meines Lebens und zum Beispiel eine Stellungnahme zu Dingen fordern, mit denen ich nicht annähernd irgend etwas zu tun habe. Da wird man in Facebook mit Nachrichten gespamt und wenn man irgendwo etwas schreibt auf Facebook und das kann auch in einer Gartengruppe sein, man in weiteren Kommentaren aufgefordert wird, doch gefälligst auf die Nachrichten zu antworten oder dies und das für einen zu klären.
Von Anrufen und Whatsapp etc mal gar nicht anzufangen.
Wenn die einen neuen Mercedes kaufen und ein Problem haben, gehen die dann in die Kantine des Mercedes Museums und fordern von Ulrike, der Kellenschwingerin, die soll das gefälligst klären für die?
Auch hier haben jetzt wieder einige Leute, die Null Ahnung und Wissen von nix haben, alles versucht um Z-Models in einem schlechten Licht dastehen zu lassen mit der Forderung, man solle das gefälligst erklären und rechtfertigen um festzustellen, dass es dann ja wohl doch nicht so gewesen ist wie unterstellt. Und jetzt? Ich kann keine Entschuldigung finden. Trauriges Zeugnis der Leute.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
evilmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:19   #3008   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.042
Mike, dass ist der Fluch der Guten Tat. Leider wird sowas heutzutage oft mit einem “Rechtsanspruch“ gleich gesetzt. Deshalb habe ich maximales Verständnis dafür wenn Du deine Konsequenz daraus ziehst und Du uns Dein Wissen nicht mehr vermittelst. Es wäre echt schade, wenn dir der Spass an der Sache dadurch verloren ginge...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:31   #3009   nach oben
evilmike
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von evilmike
 
Registriert seit: 26.11.2003
Vorname: Mike
Ort: Holzwickede
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: REDUCED TO THE MAX
Beiträge: 8.465
Zitat:
Zitat von stefang60 Beitrag anzeigen
Mike, dass ist der Fluch der Guten Tat. Leider wird sowas heutzutage oft mit einem “Rechtsanspruch“ gleich gesetzt. Deshalb habe ich maximales Verständnis dafür wenn Du deine Konsequenz daraus ziehst und Du uns Dein Wissen nicht mehr vermittelst. Es wäre echt schade, wenn dir der Spass an der Sache dadurch verloren ginge...
Da hast du leider recht. Der Spaß an Foren und speziell diesem ist mir gänzlich verloren gegangen. Ich bin quasi ein Mitbegründer dieses Forums und User der 1.5ten Stunde, der gefühlte Rechtsanspruch einiger User allerdings verleidet es einem.
Jetzt ist es aber so, dass ich (wir) ja noch für andere Firmen tätig bin (sind), auch für die, für die sich die Dauernörgler mitunter sehr begeistern können. Das würde diejenigen dann in Verzweiflung stürzen, stünde doch Ihr Feindbild plötzlich in einem ganz anderen Licht da würde ich kundgeben, welche Firmen das sind ^^

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
evilmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 12:09   #3010   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 55
Beiträge: 1.219
Die Social Media sind Fluch und Segen zugleich

Als es für GT Spirit/Otto hier gut lief, wurde der Rückenwind aus dem Forum gerne mitgenommen. Der Rückenwind wurde auch genutzt, um immer wieder Seithiebe an andere Hersteller zu verteilen. Auch hatte ich das Gefühl, dass es kein schlechtes Gefühl war, sich hier im Erfolg zu sonnen. Social Media sind super

Interessant ist aber, was passiert, wenn die Stimmung kippt. Das ist wie eine Lawine, der nicht mehr aufzuhalten ist. Gegen die Unterstellungen, ungerechtigten Kritiken und plötzlichen Anforderungen ist es kaum etwas zu machen. Die Erfahrungen machen auch große Unterehmen, die genügend Kapazitäten haben, um dagegen vorzugehen. Social Media werden plötzlich ein Fluch
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 12:52   #3011   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.814
Leute, ist jetzt gnadenlos offtopic, aber heitert vielleicht die Stimmung auf, habe ich gestern gelesen und schreibe ich hier mal direkt in meinen eigenen Worten nach, ohne die Originalzeitungsmeldung zu verlinken:
Dr. Oetker hat offenbar 'ne Schokoladenpizza auf dem Markt und ein professionelles Social Media Team bei Twitter.
Denen schrieb dann einer, die Schockopizza (der Spast hat tatsächlich Schoko falsch geschrieben) schmecke nach Hurensohn. Hurensohn (richtig geschrieben).
Die geschulten Superprofis haben ihn dann zurückgefragt, ob er sich nicht einfach nur im Übereifer in den Finger gebissen habe.
Kam angeblich irre gut an, alle anderen Oetkerkunden bei Twitter fanden das prima. Ich auch.
Ist vielleicht auch nicht so ganz OT, insbesondere in Bezug auf Carviars Beitrag, professionell ist schön und gut, aber wenn da nur so Floskeln und psychologisch grundgeschulte Beschwichtigungen zurück kommen, rastet man als erboster Kunde doch erst recht aus, ich zumindest, ist also nicht einfach mit der "Professionalität".
Zumal Mike ja Recht hat, wer hier wem wie antwortet, hat sich ja über Jahre entwickelt, bin ja nun auch schon seit 2009 dabei, man kennt sich ein bischen.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.01.2018, 12:56   #3012   nach oben
evilmike
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von evilmike
 
Registriert seit: 26.11.2003
Vorname: Mike
Ort: Holzwickede
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: REDUCED TO THE MAX
Beiträge: 8.465
Das ist eine großzügige Auslegung, gerade im Bezug mit den Seitenhieben gegen andere Hersteller. Teils werden gemachte Aussagen auch gerne etwas anders interpretiert, werden Sätze zwischen den Zeilen gefunden wo es aber nur zwei eng zusammen geschriebene Zeilen gibt.
Ich habe lange versucht, trotzdem Informationen zu geben, trotzdem das Forum immer etwas weiter als den Rest der Allgemeinheit blicken zu lassen. Entstanden ist daraus, wie bestens von Stefan formuliert, ein gefühlter Rechtsanspruch.
Es war nie mein Job, als PR Mitarbeiter aufzutreten, ich habe dennoch gerne Informationen gegeben.
Letztendlich haben wir uns aber dazu entschlossen, nur je einen offiziellen Kanal zu nutzen um es zentral zu halten. Gedankt hat es eh selten jemand, habe ich auch nicht verlangt, aber es wurde mir dann schlicht zu blöd, mich permanent und persönlich anfeinden zu lassen. Manche Leute verlieren jeden Bezug zur Realität und vergessen, dass es sich nur um Modellautos und nicht um Krebstherapien handelt.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
evilmike ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu evilmike für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.01.2018, 13:07   #3013   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 22
Beiträge: 745
Zitat:
Zitat von evilmike Beitrag anzeigen
[...]
Natürlich läuft hier und da was schief, das ist gar nicht die Frage. In einem Forum wie diesem konzentriert sich das dann, ist ja auch ganz klar.
Es kann sich aber wohl kaum einer vorstellen, wie mich Leute mitunter verfolgen in jeden Bereich meines Lebens und zum Beispiel eine Stellungnahme zu Dingen fordern, mit denen ich nicht annähernd irgend etwas zu tun habe. Da wird man in Facebook mit Nachrichten gespamt und wenn man irgendwo etwas schreibt auf Facebook und das kann auch in einer Gartengruppe sein, man in weiteren Kommentaren aufgefordert wird, doch gefälligst auf die Nachrichten zu antworten oder dies und das für einen zu klären.
Von Anrufen und Whatsapp etc mal gar nicht anzufangen.
Wenn die einen neuen Mercedes kaufen und ein Problem haben, gehen die dann in die Kantine des Mercedes Museums und fordern von Ulrike, der Kellenschwingerin, die soll das gefälligst klären für die?

[...]

Das Problem kenne ich leider nur zu gut (wenn auch aus einer anderen Branche). Und das geht auch deutlich zu weit, bzw ist einfach nervenaufreibend (bei mir ist es zum "Glück" nur auf Facebook der Fall, wenn es noch bei Whatsapp wäre würde ich wahrscheinlich komplett abdrehen).
Ich wollte auch nur nochmal deutlich machen, dass ich in meinen vorherigen Posts wie gesagt nicht dich persönlich dafür verantwortlich gemacht habe, alles ins richtige Licht zu rücken, bzw Informationen zu teilen.

Auch kenne ich hier eventuelle Vorgeschichten oder Fehden mit anderen Usern nicht. Mir ging es lediglich darum, dass ein wenig Kommunikation seitens GTS (offiziell) vllt dem ein oder anderen Gerüchtevertreiber Einhalt geboten hätte. Denn nicht jeder will dem Unternehmen absichtlich was böses, schnappt (einseitig) verbreitete Geschichten aber gerne auf.

Aber seis drum, ich bin zB froh, dass sich die Sache mit RWB zum Beispiel positiv erledigt hat. Ist ja auch schnuppe für den Endkunden, was genau vorgefallen ist. Es wurde dran gearbeitet und ne Lösung gefunden. Nur ist halt die Frage, wie es gelaufen wäre hätte man von Anfang an einfach gesagt: "wir arbeiten dran".
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 14:13   #3014   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.042
ich kriege mich noch immer nicht ein vor lachen, wegen der Schokopizza Sache, Leute vor soviel Kreativtiät habe ich Respekt! Hammer....

Ich bin der Meinung weder Mike noch Z-Models noch sonstjemand in der Branche braucht in irgend einer Form Kommunikations-Unterstützung, weil sie können was was ich haben will. Und das gut. Und dass sollen Sie weiterhin tun, in meiner Sammlung hats noch Platz für einiges dass sicherlich nur von Otto kommen kann... und mir ist es tausend mal lieber sie verwenden Ihre Energie darauf wie sich an solchen Themen aufzureiben und die Modelle deshalb zu vernachlässigen.
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.01.2018, 09:37   #3015   nach oben
Lexspecialis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2015
Beiträge: 194
@Mike

Ist denn mit dem weißen 964 RSR von der Messe im letzten Jahr noch zu rechnen?
Lexspecialis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 21:02   #3016   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.814
Chevrolet Corvette Z06-C7.R Edition in gelb
Demnächst in der Vorbestellung

https://www.facebook.com/GTSpiritmod...649784/?type=3

https://www.facebook.com/GTSpiritmod...983125/?type=3
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 16:31   #3017   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.814
Ford 150 Raptor in weiß angekündigt von GT Spirit

https://www.facebook.com/GTSpiritmod...649641/?type=3

https://www.facebook.com/GTSpiritmod...982978/?type=3
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:28   #3018   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.325
Wäre ein must have...wenn er nicht ausgerechnet weiß wäre.
Bei Facebook trifft die Farbe nun auch nicht gerade auf Begeisterung, vielleicht reagieren sie ja noch.
__________________
Am Ende wird allet gut, nur davor is manchmal echt scheiße...
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:40   #3019   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.814
Wobei bei GTS weniger Gefahr auf Verfärbung besteht als bei OttO, oder?
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 18:49   #3020   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.840
Mir sind keine verfärbten GTS bekannt, aber die Farbe ist doch nix für den Raptor.
Der muss schwarz, grau oder das Orange-Rot tragen
Wieder einsteiger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wieder einsteiger für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de