Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2018, 22:30   #1   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.040
Wer früher einen Ochsen drosch....

fährt heute einen .... ?

















- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: MCG
- Marke des Vorbildes: Saporoshez SAS 965A

Einfach gehalten, allerdings doch irgentwie wertig... gerade Amaturenbrett und Gitter sowie Felgen...
Hier fahren noch 2-3 rum... ein Grill müsste ich noch liegen haben... nach der Wende lagen die Karren hier ja rum...



__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.10.2018, 22:40   #2   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.378
So "hässlich" dass er schon fast wieder was Schönes hat..... Auf jeden Fall ziemlich einzigartig

Danke für's Zeigen und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.10.2018, 22:48   #3   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.040
Im Moment bleibt er so....


später....




__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.10.2018, 12:08   #4   nach oben
SoundofThunder
Total bekloppt...
 
Benutzerbild von SoundofThunder
 
Registriert seit: 18.12.2012
Ort: Sachsen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 650 + 4 1:1er Modelle
Alter: 39
Beiträge: 398
Schönes Modell und mittlerweile auf den Straßen ausgestorben, ab und zu sieht man sowas noch auf nem Oldtimertreffen bei uns in der Stadt, der Arbeitskollege meines Vaters hatte damals so einen in grau.....
__________________
Quattro, 4WD, 4x4, Syncro..., mal ehrlich, Allrad ist doch was für Leute, die nicht Autofahren können! Heckantrieb ist die wahre Religion!
SoundofThunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 13:57   #5   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.040
Morgen stehen viell. im Hafen welche...
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 16:09   #6   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 855
Und was für ein Auto aus dem Osten ist das?
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 17:54   #7   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.040
Wiki.

Zitat:
Der Saporoshez (ukrainisch Запорожець, russisch Запорожец – Saporoschez, „der aus Saporischschja“) war eine Automobilbaureihe des sowjetischen, beziehungsweise ukrainischen Herstellers Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (SAS) in der Stadt Saporischschja; die Baureihe wurde von 1960 bis 1994 hergestellt. Umgangssprachlich wurden die Fahrzeuge in Deutschland – vor allem in der DDR – meist Saporosch oder einfach Sapo genannt. In den westeuropäischen Ländern wurde Saporoshez unter den Exportnamen Yalta/Jalta, Eliette und ZAZ verkauft.
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 20:08   #8   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 507
Was es alles gab...!

Also mir gefällt er.
Was den geplanten Umbau angeht: Die Version in weiß-grau-vergammelt mit roten Sowjetsternen hat aber auch was für sich... ;-)
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 10:11   #9   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.471
Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie der "Sapporosch/Sabberosch" in Zeiten meiner Kindheit zum alltäglichen Straßenbild gehörte. Allerdings war ich nie ein richtiger Fan dieses Autos - weil er zum Einen so eine "klapprige" Erscheinung hatte und zum Anderen so scheppernd und dröhnend laut war wie ein Käfer. Die Leute die einen hatten, waren allerdings ziemlich überzeugt vom Saporosch und konnten auch meist alle technischen Probleme selbst lösen, falls mal eins auftrat.

Von wegen, "der Sapo wäre so häßlich" - ich finde, dieser Wagen ist genau nicht häßlicher als der westliche "NSU Prinz", von dem er ganz offensichtlich optisch inspiriert ist...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 14:46   #10   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.955
Ah, Saporoshez.
Richtig schamlos abgekupfert vom NSU Prinz, aber dennoch oder vielleicht gerade deswegen doch recht hübsches KFZ.
Ich als alter Westler muss sagen: sehr geil.
Neben dem Moskvitch 412 das für mich interessanteste Ostmobil.
Sicherlich hilft es dabei sehr, dass mich Leistungsdaten generell eher gar nicht interessieren.
Ich schleiche ja immer um den UAZ 452 herum, als grauer Kastenwagen.
Bin kurz davor mir wieder so was zu holen und mich danach zu fragen, wo ich das eigentlich hinstellen will.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2018, 22:04   #11   nach oben
duffy-duck21
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Vorname: Steffen
Ort: Michendorf
Geschlecht: männlich
Alter: 40
Beiträge: 193
Das Teil kenne ich noch aus frühester Kindheit...und das, was am meisten in Erinnerung geblieben ist, ist das infernalische Knattern und dröhnen
duffy-duck21 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu duffy-duck21 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2018, 22:48   #12   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 38
Beiträge: 1.471
Ja absolut, der Lärm war schon ziemlich schlimm.
Warum das wohl nicht anders ging - vielleicht weil der Auspuff zu kurz war um eine schalldämpfende Wirkung zu haben... ?
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de