Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2018, 09:24   #1   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.348
McLaren M20 CanAm Denny Hulme von Tecnomodel

- Maßstab: 1/18
- Hersteller des Modellautos: Tecnomodel
- Marke des Vorbildes: McLaren Cars

Hier der Auslöser meines dieswöchigen Tecnofiebers: der grandiose Endpunkt der glorreichen McLaren CanAm Ära, der massive M20.

Ein Erdbeben auf Rädern.

Dieses Ding vermisse ich seit Jahren als 18er, so haben Tecno mich endgültig gekriegt.
Die sichtbare Technik ist lachhaft primitiv gestaltet, wenigstens ein paar Kabel oder Schläuche am monströsen V8 wären nett gewesen, but WTF.
Die PMA 917/10, Exoto Chaps und /30 sowie GMP und TSM Macs brauchten einen Kollegen.







Bin mir grade nicht sicher ob wahr oder Legende.
Aber die typischen dekorativen Ansaugstutzen in verschiedener Länge waren deshalb so gestaltet, weil sie sich sonst gegenseitig die Luft weggesaugt hätten.
Wenn das stimmt finde ich das immer noch toll, besser kann man die Faszination eines solchen brachialen Saugmotors kaum darstellen.
Schön ist das allemal.












Geändert von Gulf_LM (17.08.2018 um 09:50 Uhr)
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 09:33   #2   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.795
Die Farbgebung kommt mir bekannt vor, wenn ich die aktuellen McLaren F1 sehe...
Allerdings sorgte McLaren mit diesem Boliden noch für richtig Angst und Schrecken auf der Strecke, was man von den heutigen F1 ja nun nicht mehr sagen kann.

Die CanAm sind schon brachiale Teile und gehören eigentlich in eine gute Rennsportsammlung, aber der Platz ist endlich und so habe ich mir die immer verkniffen. Von Carrera 124 gabs seinerzeit einen Urahnen dieses Teils, den M6A, der fuhr damals mit einem Extremmotor alles in Grund und Boden (zumindest auf langen Clubbahnen).

Interessantes Modell, danke für die Vorstellung!
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 11:00   #3   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Anzahl Modelle: Einer noch, dann is aber Schluss
Alter: 29
Beiträge: 841
Bei den meisten Rennwagen und deren Historie bin ich praktisch Analphabet.
Was ich aber sagen kann ist, dass das Teil ein krasser Eyecatcher ist und mir sehr gefällt. Vor allem scheint diese Kategorie Auto Tecno auch sehr zu liegen. Sieht sehr schön verarbeitet aus.
Für die aufgerufenen Preise sind die Straßenmodelle ja teilweise etwas einfach verarbeitet.
Trotzdem hoffe ich, irgendwann noch einen Tecno Mangusta zu finden...
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu STEPHAN für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 11:29   #4   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.999
Hm, die dachlosen, kastigen Can Ams ohne Beleuchtungseinheiten vorn sind so gar nicht meins, gefallen mir noch weniger als Open Wheeler, vor allem auch, wenn die vorne noch so kleine Belüftungslöcher haben, wo sonst die Lampen sitzen, dann kommt das so extrem maulwurfmäßig. Kommt noch aus meiner Kindheit, der Porsche 917-10 war das schnellste Auto auf meiner Carrerabahn, hatte so ein hübsches Orange, die Türen konnte man sogar aufmachen, aber ich fand ihn sooooooooo hässlich.
Was ich an diesem aber sehr, sehr prima finde, ist der bunte, äh, chromige Strauß "Ansaug-)Blumen, der da aus dem Motor-Kompartment wächst.
Das ist ja mal richtig humorvoll gemacht.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.09.2018, 13:58   #5   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.652
oh yeaah ! der hyper-ober-Brutalo-M20 ...finde ihn ja auch absolut Irre, der Letzte seiner Art, wurde dann leider von den übermächtigen Porsche überrannt und es war aus,vorbei mit der orangenen Dominanz. Witzig auch, dass Du mit dem LOLA T 160 ausgerechnet mein Einziges zuletzt verbliebenes Plastik-Modell abgelichtet hast. Hätte ich noch meine GMP CanAm wäre der M20 ein MUSS ..vlt könnten sie sich mal am lola T260 versuchen, den hab ich damals immer am schmerzlichsten vermisst. ich finde auch, dass Tecno den bis auf die Motordetaillierung wirklich sehr gut umgesetzt hat. Ein "Fünkchen Restzweifel" bleiben bei der hinteren Spurweite UND aber nur evtl. an dem ggü den M8D verlängerten Radstand sowie etwas flacheren/gestreckten Seitenlinie/Bauweise.
Das könntets ja mal mit dem GMP M8D vergleichen... Jedenfalls KLASSE !
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.09.2018, 14:30   #6   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 6.056
Can Am... bin knapp 10l und 1200PS... war ne klasse Kulisse am Ring...
Bissl grob die Trichter, sonst nicht schlecht.
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de