Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2017, 16:31   #1   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
Manchmal ist weniger mehr (Hundeknochen Escort)

Nach langem habe ich mich mal wieder entschlossen, einen Minichamps Knochen ranzuholen
Wer mich kennt, weis dass ich ja eher für dezente Modifikationen zu begeistern bin.
Gerade was die erste Escort Generation angeht, ist es etwas schade dass die Meisten sofort an Rally oder Motorsport allgemein denken... dabei hat auch die Serienversion ne Mänge Charme
Diesmal werde ich nicht sofort sagen was verändert wurde, sondern machen wir ein kleines Ratespiel daraus
Da das Modell nach über 10 Jahren ja allen bekannt ist, dürfte es nicht alzu schwer werden die Unterschiede zu finden

















Geändert von MantaRacer93 (17.09.2017 um 18:22 Uhr)
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:42   #2   nach oben
Hessebembel
Papa 2015 - YEAH!
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.127
Grill geschwärzt und die Chromrahmen am Heck und um die Fenster entfernt.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.09.2017, 22:00   #3   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
Schonmal nicht schlecht, 2 von 6 erkannt
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 15:28   #4   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.744
Na dann probier' ich weiterzumachen
Die Felgen sind auf jeden Fall anders, würde sagen komplett silber lackiert, der Auspuff ist auch gemacht und die Bezeichnungen auf den Kotflügel wurden entfernt.

Ich finde Deinen Knochen als abgespeckte Butter & Brot Version übrigens sehr gut
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 22:01   #5   nach oben
Deradelndeautonarr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Deradelndeautonarr
 
Registriert seit: 24.11.2014
Vorname: Thomas
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug
Beiträge: 326
Keine Ahnung, hab das Ding jetzt nicht auf dem Schirm. Sieht aber sehr gut aus, so wie er dasteht. Mach noch Nummernschilder dran, dann isser perfekt.
Deradelndeautonarr ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Deradelndeautonarr für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 23:56   #6   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
911jp: Danke
Hmm die Embleme zähle ich mal zu den Zierteilen wie den Leisten dazu, aber schön dass du es bemerkt hast.
Auspuff ich auch richtig, verstehe sowieso nicht warum Minichamps den damals unlackiert gelassen hat.. sie hätten ihn zumindest aus silbernem Kunststoff spritzen können
Und ja die Felgen sind mit einem 2 Schicht Chromlack aus dem KFZ Zubehör bearbeitet worden für einen metallischen Effekt.
Also haben wir schon 4 von 6

Deradelndeautonarr: Danke, muss ja nicht immer tiefer und breiter sein
Ich denke er bleibt ohne Zulassung..
Da ich in letzter Zeit einige Modelle mit Nummernschilder versehen habe, soll der Knochen zur Abwechslung neutral bleiben

Geändert von MantaRacer93 (19.09.2017 um 00:02 Uhr)
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 14:46   #7   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.110
Ich habe Deinen gerade noch mal mit Meinem verglichen - aber mir ist auch nur das aufgefallen, was schon gesagt wurde....

Schön isser auf jeden Fall!
Ich dachte zuerst, er wäre einen Tick tiefer, ....isser aber auch nicht.

E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 15:38   #8   nach oben
120y
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 513
Schwarzen Punkt (Schloß?) auf dem Tankdeckel entfernt?
120y ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 120y für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 16:50   #9   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.622
Tippe mal auf andere Reifen.
__________________
Qual der Wahl - das "Kandidatenglüh'n": https://www.facebook.com/ardmoma/vid...0141792998654/
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Carviar für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 23:57   #10   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
E_Goldmann: Danke, mit einem Tick tiefer lagst du garnicht mal so falsch
Wie Carviar richtig erkannt hat sind die Reifen geändert worden
Sie stammen von einem Triple9 C Kadett und wirken meiner Meinung nach realistischer als die wulstigen Minichamps Orginale.
Lediglich der Innendurchmesser musste etwas vergrößert werden, jetzt sitzen sie wie Arsch auf Eimer

120y: Sorry aber da war nie ein Schloss

Somit hätten wir schon 5 von 6.
Ich gebe zu das letzte ist ne Kleinigkeit die je nach Lichtverhältnissen mal mehr mal weniger zu sehen ist, aber vielleicht findet es noch jemand

Geändert von MantaRacer93 (20.09.2017 um 00:05 Uhr)
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 16:23   #11   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 1.110
Die Reifen kommen richtig gut - und vor Allem dem Original viel näher (jetzt, wo ich es bewusst wahrnehme).

Den Eingriff werde ich bei meinem Knochen auch noch vornehmen.
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 18:35   #12   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
Ging ja auch darum, ihn so zu modifizieren dass es nicht direkt ins Auge springt
Fast vergessen.. da die Triple9 Reifen schmäler sind, musst du von der Rückseite der Felgensterne ein wenig abschleifen damit sie nicht herausstehen
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 19:09   #13   nach oben
120y
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von MantaRacer93 Beitrag anzeigen

120y: Sorry aber da war nie ein Schloss
Ich gebe zu, dann habe ich mal vor 10 oder 12 Jahren (so lange habe ich demn gelben wohl schon) da ein "Schloß" draufgemalt. Bin halt ein begnadeter Optimierer

Ansonsten, wo Du auf die Lichtverhältnisse zu sprechen kommst: Wischerblätter schwarzgemacht? (sieht auf manchen Bildern eion bißchen danach aus).
120y ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 120y für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 19:13   #14   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.405
Komisch, dass ihr das so seht.
Ich weiss jetzt nicht, wie die originalen Minichamps-Reifen aussahen*, aber diese hier kamen mir auf Anhieb zu flach vor.
Sowas hier hätte ich eher auf einem 90er JAhre Golf oder Starlet oder sowas vermutet, nicht aber auf einem zirka 1970er Escort.
Also konkret liefen die ja auf 6.00-12.
Ansonsten finde ich ihn nicht schlecht.

*Wenn's die auf Goldmanns Bild sind, finde ich die definitiv richtiger.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 19:21   #15   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 23
Beiträge: 839
120y: Soso
Nö die Wischerblätter sind es nicht, sondern die Blinker der Rückleuchten.
Von Haus aus wirkten die bei dem Escort viel zu gelb und durch den Kontrast zu dem roten Lack viel es erst recht auf.
Deshalb wurden sie nachgetönt, doch nicht mal ich hätte es auf dem Bildern bemerkt als Betrachter

area52: Stimmt, sie haben etwas zu wenig Gummi
Minichamps sind damals von vorn herein die Stahlfelgen zu groß geraten, um das auszugleichen wurden die Reifen ziemlich wulstig.
So ist zwar das Verhältniss von Reifenflanke zu Felge richtig, aber der Gesamtdurchmesser zu groß
So wie er jetzt ist kann ich mit leben, zumindest sind die Radkästen jetzt nicht mehr brechend voll

Geändert von MantaRacer93 (20.09.2017 um 19:33 Uhr)
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 12:31   #16   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.622
Zitat:
Zitat von area52 Beitrag anzeigen
Komisch, dass ihr das so seht.
Ich weiss jetzt nicht, wie die originalen Minichamps-Reifen aussahen*, aber diese hier kamen mir auf Anhieb zu flach vor.
Sowas hier hätte ich eher auf einem 90er JAhre Golf oder Starlet oder sowas vermutet, nicht aber auf einem zirka 1970er Escort.
Also konkret liefen die ja auf 6.00-12.
Ansonsten finde ich ihn nicht schlecht.

*Wenn's die auf Goldmanns Bild sind, finde ich die definitiv richtiger.
Der Escort ist im Original noch hochbeiniger als das Modell. Und was Stephan wegen der Reifengröße erwähnt hat, stimmt schon. So Radhausfüllend sah es beim Original nie aus. MC hat sich da ziemlich vertan, auch bei der Felgengröße.

Reihe 1, drittes Bild (lässt sich zoomen). Die Reifen von MC haben fast schon LKW Maße: https://www.cs-diecast-tuning.com/sh...amps-new-boxed

1968 Hundeknochen mit "offroad" Fahrwerk. Ist allerdings der "1100er": http://www.automobile-catalog.com/ph...455/25175.html

1969 1300 XL. Auch hier gut zu sehen, anders als beim Modell, dass die Reifen nicht im Radhaus verschwinden. Insofern kommt Stephans Modifikation dem Original sogar näher, trotz nicht stimmiger Reifengröße.
http://car-from-uk.com/ebay/carphoto...ebay923157.jpg

Edit. Der 1300 GT fuhr auf 6.00 x 12, der "normale" nur auf 5,5x12 (= 155/80-12). 12" Reifen werden durchaus noch angeboten - für Anhänger .
__________________
Qual der Wahl - das "Kandidatenglüh'n": https://www.facebook.com/ardmoma/vid...0141792998654/

Geändert von Carviar (21.09.2017 um 13:16 Uhr)
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Carviar für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.09.2017, 14:04   #17   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.405
Danke für die Bilder, ich fühle mich dadurch voll in meiner Meinung bestätigt.
Vor allem das Bild mit dem blauen Escort zeigt sehr gut, was ich meine.
Ich rede über die Reifenflanke im Verhältnis zu den Felgen.
Aber Stefan hat absolut Recht, wahrscheinlich hat PMA eher 13" als 12" verbaut, und seine Räder kommen im Gesamtverhältnis richtiger, obwohl da zu weinig Reifenflanke im Verhältnis zur Felge ist, wenn man es denn so machen wollte, wie die damals serienmäßig liefen.
Von 5,5-12 steht auch nichts in meinem Oswald, deutsche Autos 1954-75, im Gegenteil, dort werden sogar 165-13 anstelle der 155-12 (=6.0-12) erwähnt (GT, GXL)
Ehrlich gesagt ist mir das aber auch nicht so wichtig jetzt, müssen wir nicht endlos drüber diskutieren. Jeder baut seine Modelle so wie er mag und/oder wie er es als richtig empfindet.
Die meisten wollen eher weniger Reifen, ich will eher mehr.
__________________
________________
The artist formerly known as Wurstfliege.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de