Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modifizierte Modelle und Umbauten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2017, 02:27   #1   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 39
Beiträge: 4.332
Stachelrochen im Wasser --- 69 C3 Roadster / modifiziert von Sebastian89



Servus,

zur Vervollständigung meiner Vette Sammlung wollte ich neben meinem
AA-Vette C3 "Coupe" auch noch einen Roadster ...

Nun, eine C3 Vette Roadster von Autoart wird irrsinnig teuer gehandelt
und mir gefallen weder Silber noch Gelb wahnsinnig gut.

Mein guter Freund Sebastian89 brachte immer wieder die Revell ins Spiel
und irgendwann hat er einfach eine für mich gemacht...

Ausgeheckt hat er das ganze wohl noch mit Ronny, dem alten Stachelrochen
mann --- meine Überraschung war gross als das Paket ankahm

Sebastian hat sich mal wieder voll ausgetobt, die alte Revell macht irgendwie
einen ganz anderen Eindruck auf mich, wertiger, vollständiger, besser
coloriert

Was Sebastian da wieder alles schwarz gemalt und modifiziert hat soll
er am besten selber sagen....

Mir bleibt nur ein ganz grosses DANKE an Sebastian und Ronny rauszuhauen,
ihr seit der Wahnsinn und ich hoffe ich konnte mit meinen Bildern
das ganze ein wenig würdigen.

MfG

Stephan

P.S.: ...eigentlich bräuchte ich auch noch eine 1962 C1 in weiss

Die C3 wurde ab 1969 mit neuer Karosse gebaut ...







Die Karosse war weiterhin aus Glasfaser, jedoch deutlich gewachsen und
muskulöser, 1969 waren eben die Muscle Car Wars voll im Gange







Kommen wir mal wieder zu den Details und Feinheiten



der verbaute Motor entspricht einem von 7 !!! 427er Varianten
hier der L71 mit 3x2 Tri Power Vergaseranlage und ca. 435 HP
hier mit der "L89" Version gekoppelt mit Aluzylinderköpfen, dies brachte
zwar nicht noch mehr Leistung ab ca. 35 KG Weniger Gewicht auf der Vorder
achse, damit besseres Handling und weniger Gewicht insgesamt....



seitlich 4 Kiemen und der auffallenden Sidepipe Anlage (beides geschwärzt)


bei den Felgen hat Sebastian voll gezaubert, silberne Speichen und
geschwärzte Rillen der Nabenabdeckungen, ich finde das ein tolles Ergebnis





Die Fahrerkabine von oben mit geschwärzten Gittern vorne und hinten


und überarbeitetem Innenraum



Die andere Vette war auch beim Shooting mit dabei, wird jedoch unter
den Orginalen vorgestellt...


http://modelcarforum.de/showthread.php?t=37003

__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Stephan23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.09.2017, 01:25   #2   nach oben
Deradelndeautonarr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Deradelndeautonarr
 
Registriert seit: 24.11.2014
Vorname: Thomas
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug
Beiträge: 326
Kaum zu glauben, was man aus einem Revell so alles herausholen kann. Echt nicht schlecht.
Deradelndeautonarr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 16:44   #3   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle noch...
Beiträge: 3.740
Bin begeistert von dieser Corvette
__________________
Wenn ich autonom fahren will, nehme ich den Bus! - Hans Joachim Stuck
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 23:50   #4   nach oben
Sebastian89
Mustang-/W201-/E30-Fan
 
Benutzerbild von Sebastian89
 
Registriert seit: 27.11.2012
Vorname: Sebastian
Ort: C-R
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Ich zähle nich mehr! ^^
Alter: 28
Beiträge: 1.317
Servus Stephan.

Zuerst mal freue ich mich sehr, dass dir diese Vette so gut gefällt.

Ronny und ich haben das tatsächlich zusammen verzapft. Da du ja immer von der C3 geschwärmt hast, hab ich damals, als Ronny und ich den Deal mit seiner Mira & ERTL zum modden hatten, kurzerhand diese Revell für dich mit dazu genommen. Und natürlich schon mit dem Hintergedanken, die zu modden, und dich damit zu überraschen.

Wäre ja beinahe noch in die Hose gegangen, als du dir selber eine blaue C3 zugelegt hast. Aber Ende gut, alles gut!

Bin immer wieder davon begeistert, wie sehr dir meine gemoddeten Modelle gefallen. Sind ja prinzipiell immer nur kleine Veränderungen, die ich an den Modellen vornehme, quasi nach dem einfachen (aber offenbar immer wieder wirkungsvollen) Motto:

"Bissl Farbe hier und da, und fertig is der Star!"

Was ich daran jetzt aber genau gemacht hab, weiß ich schon gar nich mehr. Unter anderem aber natürlich die Innenseite der Karosserie geschwärzt, den Kühlergrill geschwärzt, den Innenraum von "komisch Grau" auf Schwarz umgefärbt, Teppich rein, "Speichen-Öffnungen" im Lenkrad geschwärzt, die Auslässe der Sidepipes geschwärzt, die "Riefen" in den Nabenkappen geschwärzt, die Speichen der Felgen gesilbert, und im Motorraum bissl "Farbe versprüht".

Bedanke mich meinerseits noch mal ganz herzlich für so viel Lob. Und die tollen Bilder bringen die Vette übrigens richtig gut zur Geltung.

Hoffe, du hast noch viel Freude an dieser Vette, und immer ein Lächeln im Gesicht, wenn du sie dir ansiehst.

Viele liebe Grüße

Sebastian

PS: Freue mich jetzt schon auf den nächsten "Auftrag", wird ja bestimmt mal kommen.
__________________
Pferdeflüsterer & Schlangenbeschwörer. ;D http://www.youtube.com/watch?v=_OTywnKVRyA
Sebastian89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 01:02   #5   nach oben
Stingrayman
Mr. Vette / Papa 08 + 11
 
Benutzerbild von Stingrayman
 
Registriert seit: 15.12.2004
Vorname: Ronny
Ort: Kaiseraugst / Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Viel zuviel ....und doch nie genug
Alter: 43
Beiträge: 5.565
Hallo Stephan

Die Überraschung wäre ja beinahe noch gescheitert, nachdem Du zu voreilig warst und Dir genau dieses Modell zugelegt hattest.
Aber nachher hat ja doch noch alles geklappt.

Vielen Dank für deinen netten Lob und ich würde sagen, da hat Sebastian nochmals einiges mehr raus gezaubert.
Die kleinen aber sehr feinen Detail Veränderungen machen da schon noch einiges aus. Sieht deutlich besser aus.

Und deine Bilder sind wieder sehr cool. Wo hast Du die den gemacht, mit dem Wasser sieht das super aus.

Vielen Dank für deine tolle Vorstellung, da kommen ja doch noch ein paar Vetten in deine Sammlung.
Ich meinte die C1 die Du suchst war eine 58er und keine 62er oder täusche ich mich da? Es geht ja um die, die Du mal als Film gesendet hast.

@Sebastian
Da hast Du wieder klasse Arbeit geleistet, sieht deutlich wertiger aus als vorher.
Was so ein bisschen Farbe so ausmachen kann.

Der "Auftrag" zieht sich wohl doch noch ein wenig raus.
Muss das erst alles, am besten in den OVP's verstauen und dann einen grossen Karton dafür finden. Das ganze schaffe ich wohl nicht mehr vor unseren Ferien.
Aber keine Sorge, das Paket wird dann nachher kommen.

Gruss Ronny
Stingrayman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 21:54   #6   nach oben
Stephan23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Stephan23
 
Registriert seit: 29.06.2004
Vorname: Stephan
Ort: Schwäbisch Gamundia
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 200
Alter: 39
Beiträge: 4.332
Hallo,

und danke für die Rückmeldungen ... leider auch wieder zu wenig,
insbesondere weil ich Sebastians Arbeit wirklich gut finde, auch
wenn es nur Farbe ist ...

Nun ja, der "voreilige" Deal mit der Exoto Vette und der C3 Dreingabe
auf der Messe war ein echter Reinfall, keiner will die Modelle haben,
liegen heute noch im Schrank.

Hmm, eigentlich könnte ich ja jetzt perfekte Vergleichsbilder machen

Muss ich mal schauen wie ich tagsüber Zeit finde.

@Sebastian ... Ehre wem Ehre gebührt

@Ronny ... klar meine ich die aus dem Video, also ne 59 ... die 62 hat ja
schon das C3 Heckmeck

Die Bilder sind da entstanden wo ein noch junger Papa mit seinem
Sohn öfters bis sehr oft ist ... an einem Wasserspielplatz,
dort ist ein
Wasserbecken das von unten immer wieder gefüllt wird

MfG

Stephan
__________________
Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht
Stephan23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de