Modelcarforum
Alt 16.09.2017, 08:03   #81   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 6.870
Tolle Benz-Flotte
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.09.2017, 08:59   #82   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.068
Danke, echt genial
Sammelwut ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sammelwut für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.09.2017, 09:10   #83   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.744
Wow, das ist schlicht und ergreifend - schwer beeindruckend

Wobei ich sagen muss, dass schon (oder besonders) die originale Revell-Palette großes Lob verdient. Davon hätten sich AA & Co früher einiges mal abschneiden können ...

Danke auch für die Mühen, alle Modelle für uns rauszuschleppen und auf ein Bild zu bannen.
Ich weiß, das ist gar nicht so einfach bei so einer Menge
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.09.2017, 11:35   #84   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 280
Beiträge: 1.030
Wenn ich mich auf ein Modell in allen Varianten konzentrieren würde, wäre der 123er einer der heißesten Kandidaten.

Wenn man da aber heute starten müsste, wäre es (finanziell) wohl kaum noch möglich, eine so umfangreiche und geniale Sammlung wie Deine zu ergattern.

Bilder, die begeistern.
Hallmackenreuther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.09.2017, 11:25   #85   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 417
@ all:
Danke für den Zuspruch!

@ 911jp:
Da sagst Du was! Ich verstehe auch nicht, dass der W123 über all die Jahre so stiefmütterlich behandelt wurde. Zum Glück hat sich das ja in den letzten 3 Jahren grundlegend geändert.
Andererseits: Die ganz herkömmliche Limousine, so wie von Revell, könnte gerne nochmal jemand auflegen. Vielleicht auch etwas detaillierter!
Und was das Rausschleppen angeht: Gerne. Ich wollte das ja schon längst mal gemacht haben. Außerdem wollte ich auch für mich selbst wissen, wie das so wirkt.

@ Hallmackenreuther:
Danke, danke und nochmals danke!
Ein Stück weit muss ich Dir recht geben: Diese Sammlung heute nochmal aufzubauen, wäre (zumindest von heute auf morgen) recht kostspielig.
Mit ein wenig Geduld geht es aber noch.
Beispiel: Von den 3 teuersten (was die aktuellen Ebay-Preise angeht) Revellmodellen habe ich 2 sehr preiswert geschossen.
Um genau zu sein: Sowohl der Classicweiße, als auch der Mimosengelbe und der Inkarote W123 werden ja momentan zwischen 150,00 und 220,00€ je Stück gehandelt.
Den Inkaroten habe ich (leicht eingestaubt) für unter 50,00€ geschossen, weil der Verkäufer anscheinend gar nicht wusste, was er da verkauft. Die Annonce hieß lediglich "Mercedes Modell 230E" oder so ähnlich. Die hochgeladenen Bilder waren auch nicht besonders gut. Eigentlich habe ich nur zufällig gesehen, dass es sich um einen 123er handelt. Und bei genauerem Hinsehen kam mir der Verdacht, dass es der Inkarote sein könnte.
Also hab ich zugeschlagen und einen Volltreffer gelandet.
Für den Mimosengelben gilt das Gleiche.
Lediglich der Cklassicweiße war nicht preiswert zu kriegen.
Den hab ich mir dann letztes Jahr von meiner Frau zu Geburtstag und Weihnachten schenken lassen.
Und "schon" waren die Revell-Modelle vollzählig.

Also was ich damit sagen will: Einfach regelmäßig 2-3 mal die Woche bei besagter Auktionsplattform reinschauen und verschiedene Suchbegriffe ausprobieren. Mit etwas Geduld kommt man auch heute noch an sein Ziel.

Tja und all die anderen Modelle haben sich so im Laufe der Zeit angehäuft.
Das grüne T-Modell habe ich glücklicherweise noch zu einer Zeit gekauft, als man es für 80-100,00€ bekam.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.09.2017, 16:55   #86   nach oben
marueg
Lacklegastheniker
 
Registriert seit: 08.12.2010
Vorname: Markus
Ort: Becks-Town (HB)
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mindestens eins zuwenig
Beiträge: 942
Ui, neun!!!! Farbvarianten von Revell.... und heute nölen die Ersten schon rum wenn ein Resine-Modell in der dritten Farbe erscheint.

Und ich dachte bis jetzt, 7 Versionen vom AutoArt E24 zu haben wäre schon recht viel, naja bis jetzt...


Auch wenn ich zugeben muss, dass mich der 123er in seiner Blütezeit nie begeistern konnte, kann ich inzw. gut nachvollziehen, dass er heute seine entsprechende Fangemeinde hat.


Schon beeindruckend was du hier zeigst. Nicht nur deine detailverliebten Umbauten, auch die schiere Menge an Varianten. Mal eben 25 Modelle vor die Tür zu bringen erfordert mehr Mühe als man meint.
Ich würde es nicht tun - Balkon zu klein.

Weitermachen
__________________
Das ist nicht falsch, das sind alternative Fakten.
marueg ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu marueg für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 09:23   #87   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 6.870
Zitat:
Zitat von Panzermüller Beitrag anzeigen

Das grüne T-Modell habe ich glücklicherweise noch zu einer Zeit gekauft, als man es für 80-100,00€ bekam.
Damit rennst Du bei mir offen Türen ein, habe den T immer im Auge gehabt, aber anderes vorgezogen und nun ist er so gut wie nicht mehr zu bekommen Und wenn zu Mondpreise in ebay

Der S123 wäre doch was für eine weitere Farbvariante bei Bos
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 00:50   #88   nach oben
MercedesFan
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 165
beindruckendes Gruppenbild hat bestimmt eine Weile gedauert bis du alle 123er raus getragen und ausgerichtet hast bin schon gespannt auf weitere 123er Umbauten von dir
MercedesFan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MercedesFan für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 02:00   #89   nach oben
Schwede78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schwede78
 
Registriert seit: 20.02.2012
Vorname: Alexander
Ort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 24
Beiträge: 775
Sieht ja mal Hammer aus,das Gruppenbild
Erinnert mich an Bilder der Produktionsstätten,wo die Autos zur Auslieferung bereit standen und die Kunden voller Vorfreude auf ihr neues Auto warteten
Klasse Arbeit Daniel!
__________________
Sammeln ist schön-Besitzen ist grausam (Karl Lagerfeld)
Schwede78 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schwede78 für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.09.2017, 23:40   #90   nach oben
andrerene
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2012
Vorname: Andre
Ort: Berlin Charlottenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 21
Alter: 36
Beiträge: 976
Hallo und danke für das aufregende Projekt

Meine Fragen wären:
Gab es nicht 3 verschiedene gelb Töne ?

Wäre es möglich einige Umbau teile käuflich zu erwerben ?

Mein Projekt wäre einer in gelb wie mein Opa ihn hatte
Und die mr. Und Mrs hart Film Modelle.

Das Modell wurde damals schon als der letzte echte Daimler gehandelt.

Gruß Andy
andrerene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 02:26   #91   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.481
Ich bin wirklich schwer beeindruckt von deiner Sammlung!
Kommen denn noch andere Umbauten?
Taxi, Einsatzfahrzeuge von THW, Polizei und Feuerwehr, Langversion, Service Fahrzeug u.s.w.?

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfa...W/photo/253893

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfa...D/photo/149100

https://www.busch-model.info/automod...rvice-fahrzeug

https://www.film-autos.com/oldtimer-...-baujahr-1983/

https://www.film-autos.com/oldtimer-...-baujahr-1984/

__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 19:07   #92   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 417
@ marueg:
So gesehen hast Du Recht: 9 Farbvarianten sind schon viel - aber andererseits repräsentiert das nicht mal 10% der ursprünglichen Originallacke...
Stimmt schon: Das Raustragen auf die Terrasse war schon etwas nervig, da die Modelle ja normalerweise nicht gleich im angrenzenden Wohnzimmer stehen... Aber ich wollte es halt mal sehen!

@ 44CMN:
Sehe ich genauso. BoS könnte gerne weitere Farbvarianten herausbringen. Ich hätte da auch Bedarf. ;-)
Ich beobachte auch schon seit Wochen das eine verbliebene Modell in der "Bucht" für schlappe 249€ Sofortkauf - Wahnsinn!

@ MercedesFan:
Danke! Ich befürchte jedoch, dass es noch eine Weile dauern wird, bis zum nächsten Umbau. Bin momentan leider etwas eingespannt... Dabei hätte ich soviele Ideen...

@ Schwede78:
Stimmt, genau die Erinnerung an Bilder der Auslieferungsparkplätze beim Mercedes-Werk hatte ich auch.

@ andrerene:
Soweit ich es überblicke, gab es sogar etwas mehr als drei Gelbtöne.
Dies müssten sein:
606 Ahorngelb,
618 Mimosengelb,
624 Gelb,
673 Saharagelb,
680 Heliosgelb,
681 Weizengelb,

Und dann noch Farbtöne, die ins Gelbliche gehen:

444 Sandbeige,
470 Coloradobeige,
623 Hellelfenbein (Taxibeige)

Immer wieder gut für Recherchen zum 123er ist folgende Seite:
http://www.vfw123.de/node/18

Was Deinen Teilebedarf angeht: Kommt drauf an, was Du brauchst. ;-)

@ V6:
Danke!

Also den einen oder anderen Umbau habe ich schon noch geplant.

Definitiv wird mindestens ein Taxi darunter sein.
Eher zwei: W123 und S123.

Die Langversion ist schon von CultScale angekündigt, daher werde ich sie entgegen früherer Planungen wahrscheinlich nicht selber bauen. Kommt aber auf die Qualität des Herstellers an:
https://www.google.de/search?biw=192....0.pAfaEWD1gbs

Polizei-, Feuerwehr-, THW- und Service Fahrzeuge plane ich auch zu bauen. Das wird aber noch Jahre dauern, befürchte ich...

Ich danke Euch allen weiterhin für das gezeigte Interesse!
Schönen 03. Oktober!

Euer Daniel
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.10.2017, 12:19   #93   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 41
Beiträge: 6.870
Zitat:
Zitat von Panzermüller Beitrag anzeigen
@ 44CMN:
Sehe ich genauso. BoS könnte gerne weitere Farbvarianten herausbringen. Ich hätte da auch Bedarf. ;-)
Ich beobachte auch schon seit Wochen das eine verbliebene Modell in der "Bucht" für schlappe 249€ Sofortkauf - Wahnsinn!
Das ist in der Tat, der einzige, der seit geraumer Zeit überhaupt angeboten wird, aber selbst die auf Preisvorschlag möglichen 199 sind für das Modell zuviel, da warte ich lieber auf eine Neuauflage, die meines Erachtens nicht so unwahrscheinlich ist. Der 124er Kombi wird ja nun auch in einer zweiten Farbe angeboten, da liegt das Nachreichen des S123 nur auf der Hand
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de