Modelcarforum
Alt 12.09.2017, 23:53   #21   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.758
Da verwechselt grad was, die Z1 ist ein ein Viertakter. Die 2 Takter gabs bis maximal 750ccm und waren 3 Zylinder. Hab ich leider noch nicht selbst gefahren. Wobei die brachialste die 500 Mach I sein soll, die den Beinamen Wittwenmacher hat....

Ja, die Z1 kam schon 72 raus... aber nur wenige und m. W. in Deutschland fast keine....
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 00:38   #22   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Nein Nein......da wird nichts verwechselt. Es war definitiv so, dass in Japan nur maximal 750 ccm gefahren werden durften. Die Z 750 ist definitiv eine 900er mit abgespeckten Hubraum auf 750 ccm für den japanischen Markt. Ein Vierzylinder Viertakt wohlgemerkt.
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 08:03   #23   nach oben
mistral
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mistral
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Soest / Kraków
Beiträge: 671
Das ist richtig - für Japan gab es die als 750 mit 69 PS. Die 900'er war für mich auch noch zu früh auf dem Markt, hing aber als Poster in meinem Zimmer. Als dann später die Z1 R kam, da durfte ich schon und habe mir eine gekauft. War das ein Hammer damals .
__________________
Meine jimdo Seite - Modelle und Dios
Facebook
mistral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 15:39   #24   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.758
Ich meinte Verwechslung 2 und 4 Takt. Der Rest stimmt schon.

DI z1R ist auch toll...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 16:06   #25   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.464
Eigentlich kann man da nix verwechseln.

Abgesehen davon, dass es Mopedfolklore und Allgemeinwissen ist, dass die Z1 der grandiose Kawa-Einstieg in die viertaktende Bigbike Welt war (oder gar die Geburtsstunde der Kategorie Big Bike), aber der Klang und erst recht ein flüchtiger Blick auf den doppelnockigen Zylinderkopf sollten reichen.
Oder ein genauer Blick auf den Motordeckel mit der Aufschrift "DOHC".

Nebenbei: wäre es anders, würden nicht heute noch weltweit so viele unterwegs sein und sie wäre nie eine derartige Ikone geworden.
Sondern wie alle anderen grossen "two strokes" eine eher obskure Fussnote der Geschichte, umweht von blauem Rauch, mit der unguten Aura von hemmungslosem Verbrauch, Kolbenfressern und haarigen Unfällen.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 21:25   #26   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.085
Ihr babt Recht, das andere war ja die H-Serie und bis 750 ccm Dreizylinder. Puh, lange ist's her mit dieser "Kawa-Ära".
Auf jeden Fall ging sie dafür sehr gut ab, auch als 900 ccm Viertakter schon.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 23:17   #27   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.758
egal welche, es sind und waren fiese Mopeds....
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 08:12   #28   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1.744
... aber so richtig großartige!
Optisch, technisch sowieso und historisch erst recht. Diese schwere Geburt des 750er Motors werksintern und dann das Präsentationsdrama ...
Wie schlimm müssen sich die Kawa Leute um Ben Inamura und er selbst gefühlt haben, als in ihrem großen Endspurt Honda 1968 in Tokyo plötzlich und komplett unerwartet die CB 750 Four aus dem Hut gezogen hat.
Doch sie haben danach alles richtig gemacht ... nichts übereilt, viel Zeit und Geld investiert - das herausragende Ergebnis ist, wie man sagt, Geschichte.

Ich bin gerade extra begeistert über Dein wunderschönes 1:1 Stück, Stefan

Danke auch für die Modellvorstellung. Ein feines Teilchen!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.09.2017, 23:06   #29   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.029
Klasse Vorbild, tolles Modell, da kann ich schwach werden.
Ähnlich herrausragend wie der Klassiker Honda CB750.
Sind 250€ ein angemessener Preis für eime neuwertige Kawasaki Z750 von Minichamps in 1:6 ?

Danke für die gelungene Vorstellung
__________________
Gruß Rainer
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden, ich widme sie dem verstorbenen Christian.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 16.09.2017, 10:20   #30   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Schau mal hier, vielleicht hast du Glück

http://http://www.moto24.de/kawasaki-miniatur-z2-750-rs-super-4-1973.html
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 10:45   #31   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.029
Danke Frank, habe ich soeben bestellt.
__________________
Gruß Rainer
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden, ich widme sie dem verstorbenen Christian.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 13:05   #32   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.085
177,- € Brutto klingt doch für mich absolut annehmbar für das chice Teil.
Das ist ja auch eine ganze Menge filigrane Detailarbeit. Optisch für mich (nach den Fotos) phantastisch umgesetzt.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:25   #33   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Das ist ein absoluter Schäppchenpreis. Meine war teurer. Ich habe es durch Zufall gesehen, als ich bei Moto24 Teile für meine Kawa bestellt hatte. Allerdings habe ich nicht die alte 750er oder den "Zwilling" die 900er, sondern eine W800. Aber trotzdem gebe ich die Info gerne weiter.
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:30   #34   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Meine ist übrigens unter "Modifizierte Modelle und Umbauten" vorgestellt worden, weil ich das Modell einem leichten Washing unterzogen habe, um die Schrauben und Vertiefungen ein wenig zu betonen und somit das Modell ein wenig plastischer darzustellen.
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 22:42   #35   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.029
Zitat:
Zitat von Techniker Beitrag anzeigen
Einfach herrlich! Die größere der Serie, die Z900 (Z1), war das allererste Bike in meinem Leben, das ich als Teenager mal kurz fahren durfte.

Damals sahen die Motorräder wenigstens noch wie Motorräder aus. Und man kam auch überall sofort dran, ohne erst 1000 Verkleidungen abnehmen zu müssen (aber ist bei Autos heute ja auch nicht mehr viel anders)...
Die Kawasaki Z900 wurde auch "Frankensteins Tochter" genannt, wegen der abenteuerlichen Fahreigenschaften bei hoher Geschwindigkeit (starkes Pendeln).

Nachtrag, heute meldet sich der Onlinshop moto24, das Modell ist nicht mehr lieferbar, nachdem ich es über PayPal schon bezahlt habe.
Was für ein Saftladen.
__________________
Gruß Rainer
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden, ich widme sie dem verstorbenen Christian.

Geändert von Rainer K. (18.09.2017 um 14:07 Uhr)
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 23:25   #36   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Tja....das ist schade, dass das passiert ist. Ich habe bei Moto24 Teile für meine "original" Kawa bestellt und bin eigentlich sehr zufrieden. Ich bin sehr überrascht und hätte den Link in dem Fall auch nicht veröffentlicht. Sorry.
Anderes Thema. Auch ich liebe eher klassische Motorräder und fahre selber eine Kawa W800 Black Edition, mittlerweile leicht modifiziert. Stark angelehnt an die alten englischen Bikes ist sie eigentlich eine Hommage an die Kawasaki W1. Für mich definitiv eine der authentischten Replikas. Aber da kann man - wie bei allem - geteilter Meinung sein. Eins ist sie definitiv nicht....eine billige Kopie.
Hier mal ein Bild (weil in diesem Thread einige Bilder der Original Kawa 900 veröffentlicht wurden). Verzeiht den kleinen Ausflug.



P.S.: Die Fußrasten wurden - sowohl die des Fahrers, wie auch des Sozius - durch LSL Fußrasten ersetzt
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 23:39   #37   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.758
auch schön Wäre für mich auch eine Alternative. Da gabs schon ein paar schöne Sondermodelle davon
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 00:06   #38   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.085
Auf jeden Fall auch nett, vielleicht (zumindest mir) nicht ganz so geläufig, aber sieht auch nach recht tiefem Schwerpunkt und damit gutem Handling aus.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 23:52   #39   nach oben
lappes
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Vorname: Frank
Ort: Reutlingen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Die Cast 26
Beiträge: 90
Danke... es ist definitiv keine Sportmaschine und erhebt auch keinen Anspruch, aber sie sieht gut aus und macht vom Drehmomentverlauf auch Spaß....trotz nur 48 PS.
Ist halt 'ne 2 Zylinder Parallel- Twin mit viel Drehmoment aus dem Keller
lappes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 00:39   #40   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.085
Klingt gut, und eigentlich ideal auch zum Cruisen und auch mal etwas schaltfauler.
48 PS sind ja bei Zweirädern (zumindest bei geringerem Leergewicht) auch nicht unbedingt zu verachten.

Und wer nicht unbedingt als Frischfleisch-Organspender fungieren will oder auch nur mal den Winddruck bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn gespürt hat und ehrlich (vor allem zu sich selbst) ist, braucht auch nicht viel mehr an Leistung beim Moped.
Wenn ich schon immer dieses Geschwafel des Jungvolks höre "140 PS sind viel zu wenig, beim nächsten Mal brauche was richtig Fettes...", da wird mir regelmäßig ganz anders.
Ein 140 PS Moped muss man erstmal beherrschen und WIRKLICH fahren können! Dann kann man weiter reden...
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de